Frohe Weihnachten – standhaft und gesund bleiben bis ins Jahr 2021

Es ist alles so unsäglich traurig und jeden Tag versuche ich der jetzigen Situation zumindest etwas kleines Positives abzugewinnen. Ja, guten Wein zu trinken, klar. Gut essen, auch ein dickes Ja, wenn dann ein paar Kilo hängen bleiben, egal. Gestern hatten wir wieder mal eine Ente im Programm und sie schmeckte köstlich. Erst eine gelbe Paprikasuppe und dicke Garnelen. Die Ente als Ragout à part und die Brust etwas kürzer gegart kam perfekt auf den Tisch.

Gelbe Paprika & Garnelen
Entenbrust, Wirsing & Kronsbeeren

Und was werdet Ihr am 24. Dezember essen?

Wir haben es genossen, auch wenn es ein Tag vor Heiligabend war. Bleibt gesund und für alle ein besseres 2021 – was schön wäre und das wünsche ich von Herzen, wir sollten wieder essen gehen können und das Essen in Restaurants genießen. Hoffentlich wird unser reservierter Tisch bei Thomas Schanz in Piesport im Januar nicht abgesagt. Na, mal sehen, wie es weitergeht, die Hoffnung muss auf jeden Fall bleiben.

Informationen zu diesem Besuch

Restaurant:
Chef:
Ort: zu Hause
Anmerkung:

Legende - Wie war's?

so lala

okay

gut

Exzellent

Unbeschreiblich

Für Service und Ambiente