Huberwirt Pleiskirchen – Feines Essen auf dem Land


Alexander Huber im Huberwirt, ein Gasthaus in der 12. Generation. Wir machen uns fein und fahren ein paar km aufs Land. Die Begrüssung ist herzlich und wir spürten nach dem ersten Gang, hier sind wir richtig der Ritt von 90 km hat sich mal richtig gelohnt. Lasst uns zusammen starten:
Gebeizter Maibock

Huchen aus Buchmühl | Rübchen | Steinleitner Schwarzbrot | geeiste Sauerampfercreme

Good Gamba – bayerische Garnelen | Gurke | Avocado | Kim Chi  & Gerstenmiso  
Bio Ei „Krösus“ | Lachsforelle & Kaviar Prunier
Lünglerl sauer

Kalbshaxe | weißer Spargel | Artischocken | Pichelsteiner Eintopf

Unsere Maibowle | grünes Teesorbet | Erdbeeren | Sloberry Gin
Himbeer Rhabarber Sablet | Alztaler Joghurt | Salzcaramel

 

Informationen zu diesem Besuch

Restaurant:

Home

Chef:

Alexander Huber

Ort: Pleiskirchen
Anmerkung:

Legende - Wie war's?

so lala

okay

gut

Exzellent

Unbeschreiblich

Für Service und Ambiente